Wilderness / Survival


Probleme in der “Wildniss” sind alle lösbar wenn grundlegene Techniken bekannt sind, beherrscht und umgesetzt werden können. Notunterkünfte, Feuer machen, Nahrungsbeschaffung - und Zubereitung, Orientierung, Improvisationen, ..... Im Vordergrund bei diesem Training stehen Spass und Erleben der Natur. Gerade die Reduktion auf das Nötigste ist uns Herausforderung genug!

Basis Techniken (Survival Basics): Lagerbau, Feuer, Nahrung - Wasser, Orientierung (Tag - Nacht), Notsignale, Knotenkunde, Erste Hilfe, nützliche Geräte bauen, Überwinden von Hindernissen,, ..... Zivilisation fehlt hier (fast) völlig: Kein Kühlschrank, kein Auto, kein festes Dach über dem Kopf. Aber schon am ersten Tag haben wir gelernt, nichts von alledem ist nötig, denn wir können uns ein Dach über dem Kopf bauen, uns Brot am Lagerfeuer selbst backen und uns einen Weg durch die Wildnis suchen. Überleben ist ganz einfach! Denn, was wäre wenn: Allein, kein Unterschlupf, es regnet, es ist kalt und man hat  nichts zu essen, sich verlaufen und vielleicht zusätzlich noch eine Verletzung!




Wilderness Basis
In diesem diesem Seminar werden spezielle Grundkenntnisse  die von “über - lebenswichtiger” Bedeutung sind, erarbeitet und trainiert, um im  Falle eines Falles mit klarem Kopf, zielgerichtet das eigene oder das Leben anderer zu sichern. Hierbei wird ein Gruppenzelt, aber auch die selbstgebaute Unterkunft uns Schutz bieten.

Termine:
Auf Anfrage